Produzierendes Mittelstandsunternehmen der Textilindustrie: Erfolg durch Veränderung
Das inhabergeführte, wirtschaftlich vollkommen unabhängige und sehr erfolgreiche Unternehmen, setzt in einem wachstumsstarken Zweig der Bekleidungsindustrie seit Jahrzehnten entlang der gesamten Wertschöpfungskette immer wieder Meilensteine. Im B2B- als auch zunehmend im B2C-Bereich schätzen anspruchsvolle Kunden die kreativen Kollektionen, die herausragende Qualität und die konsequente Dienstleistungsorientierung. Die Anforderungen an das Unternehmen steigen, und daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Unternehmensprozesse weiter zu optimieren. Aus diesem Grund wird folgende Position neu geschaffen und soll von Ihnen (m/w/d) gestaltet und ausgebaut werden:

Leiter IT-Projekte / Stellvertretender Leiter IT

Nach Ihrer intensiven Einarbeitung entlasten Sie den Leiter IT im Tagesgeschäft und tragen die Verantwortung für die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Weiterentwicklung der vielfältigen und komplexen IT-Systeme. Auf Basis der Analyse des Ist-Zustandes der IT-Landschaft leiten Sie entsprechende Optimierungsprojekte und managen deren Umsetzung. Dabei arbeiten Sie mit den Fachabteilungen eng zusammen und richten Ihre Verbesserungsvorschläge konsequent an deren Erfordernissen aus. Für all Ihre Projekte, zu denen auch die Auswahl und Einführung eines neuen ERP-Systems zählt, entwickeln Sie realistische Pläne und Budgets und sichern die termingerechte, kosteneffiziente Realisierung. Erfolgskontrollen führen Sie stringent durch, kümmern sich um die laufenden IT-Betriebskosten, sichern Verfügbarkeit und Anwenderfreundlichkeit, und unterstützten, wenn nötig, auch im Support. Von großer Bedeutung sind IT- Sicherheit, Prüfungssicherheit und Datenschutz.

Sie sind Informatiker oder vergleichbar qualifiziert, haben in einem produzierenden Industrieunternehmen einige Jahre Erfahrung in der Leitung von IT-Projekten gesammelt und wissen, wie Prozesse und IT-Provider zu steuern sind. Die Klaviatur des Projektmanagements beherrschen Sie, profunde Kenntnisse des Geschäftsprozessmanagements bringen Sie mit und mit ERP-Reengineering kennen Sie sich aus. Als aktiver Ansprechpartner der Fachbereiche verstehen Sie deren Anforderungen und können daraus IT-Lösungen ableiten, die spürbar zur Verbesserung der Geschäftsprozesse beitragen. Kenntnisse in IT- und Prüfungssicherheit sowie im Datenschutz bringen Sie mit. Sie sind analytisch und strukturiert, setzen methodische Verfahren ein, kommunizieren zuverlässig, sind ebenso führungs- wie überzeugungsstark, einsatzbereit und zielorientiert. Hands-on-Mentalität bringen Sie mit. Ihr Englisch entspricht den Anforderungen eines internationalen Unternehmens. Sie suchen ein dynamisches Umfeld, das herausfordernde Gestaltungsaufgaben und flache Hierarchien bietet.
Rufen Sie uns an, oder senden Sie Ihren tabel­larischen CV, gerne per E-Mail. Wir beraten Sie in Ihrer Karriereplanung.
Code 0219032
Logo: Dr. Allmann Personalberatung GmbH